Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Smart Home WS – Wie Innovieren in Netzwerken funktionieren kann!
    Der Lehrstuhl für Produktsicherheit und Qualitätswesen lädt zu einem ganz besonderen Workshop am 17.... [mehr]
  • Wuppertaler Elektro-Feuerwehrfahrzeug wird erwachsen
    Das im Jahr 2014 am Lehrstuhl „Methoden der Sicherheitstechnik/Unfallforschung“ als Konzeptstudie... [mehr]
  • Semesterabschlussfeier WS 2018/19
    Zum Semesterabschluss lädt der Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik am... [mehr]
  • Ausschreibungsstart Deutscher Studienpreis 2019
    Der Wettbewerb richtet sich an Promovierte aller Fachrichtung, die im Jahr 2018 eine exzellente... [mehr]
  • 139. Sicherheitswissenschaftliches Kolloquium
    Am Dienstag, den 27.11.2018, findet von 18:00 bis 20:00 Uhr das 139. Sicherheitswissenschaftliche... [mehr]
zum Archiv ->

Smart Home WS – Wie Innovieren in Netzwerken funktionieren kann!

Der Lehrstuhl für Produktsicherheit und Qualitätswesen lädt zu einem ganz besonderen Workshop am 17. Januar 2019 ein: Es wird gemeinsam mit Experten aus der Praxis und Wissenschaft bei der Firma Wiesemann & Theis das innovative Handling von Anforderungen diskutiert. Dabei bekommen Sie exklusive Informationen aus dem DFG-Grundlagenforschungsprojekt ReMaiN, FKZ: WI 1234/28-1. (Nähere Informationen finden Sie im Flyer weiter unten zum Download)

Sichern Sie sich als konstruktiver Unterstützer der Forschung Ihre Teilnahme an diesem Workshop bis zum 11.01.2019 bei Frau Dr. Nadine Schlüter ( schlueter{at}uni-wuppteral.de ) .