Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 17. Feuerwehrwissenschaftliche Kolloquium
    Am Montag, den 03.12.2018, lädt das Fachgebiet "Chemische Sicherheit und Abwehrender Brandschutz"... [mehr]
  • Veranstaltung "Bier & Brezel meets Job-Talk"
    Die Fachschaft Sicherheitstechnik und die Fachschaft Maschinenbau möchten Sie herzlich zu der... [mehr]
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb
    Die fortschreitende Digitalisierung von Arbeitsprozessen, mobiles Arbeiten sowie flexibilisierte... [mehr]
  • Einladung zur 41. Innovationsdrehscheibe Bergisches Land
    Im Rahmen der Innovationsdrehscheibe Bergisches Land stellt sich am Dienstag, den 30.10.2018, die... [mehr]
  • 16. Feuerwehrwissenschaftliche Kolloquium
    Am Montag, den 15.10.2018, lädt das Fachgebiet "Chemische Sicherheit und Abwehrender Brandschutz"... [mehr]
zum Archiv ->

Für Studieninteressierte

Auf den folgenden Seiten findet ihr alle wichtigen Informationen, die ihr für einen erfolgreichen Studienstart im Bachelorstudiengang Sicherheitstechnik und in den Masterstudiengängen Sicherheitstechnik und Qualitätsingenieurwesen benötigt. 

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick: 

Bachelorstudiengang Sicherheitstechnik:

  • Einschreibungsfrist:    
    15. Oktober 2018

Informationen zum Praktikumsinhalt findet ihr in der Praktikumsordnung oder im Praktikumsamt


Masterstudiengänge Sicherheitstechnik und Qualitätsingenieurwesen: 

  • Einschreibungsfrist:      
    Sommersemester: 15. April, Wintersemester: 15. Oktober 
  • Voraussetzungen:    
    abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium 


Die folgenden Unterlagen müsst ihr im Prüfungsamt der Sicherheitstechnik einreichen um eine Zulassungsbescheinigung zu erhalten: 

  • Antrag zur Aufnahme in den Masterstudiengang  
  • Beglaubigte Kopie von Bachelorzeugnis und Urkunde 
  • Aktueller Lebenslauf mit Foto 

Mit der Zulassungsbescheinigung wendet ihr euch dann an das Studierendensekretariat für die Einschreibung.